Berliner Budget Bulletin 04/2013

bubu Ein Facharzt verordnete seinem Patienten wegen starker Schmerzzustände mehrmals Tilidin. Was er nicht wusste: Sein Patient klagte fast zeitgleich bei mehreren anderen Kollegen über Schmerzen und erhielt auch dort Tilidin verordnet. Die BtM-Rezepte wiederum wurden in verschiedenen Apotheken vorgelegt. Das ist der Krankenkasse des Patienten, der AOK Nordost, aufgefallen.

Zu dieser Ausgabe

Informationen und Meinungen rund um die Arzneimittelverordnungen

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin