Berliner Budget Bulletin 02/2012

bubu "Ich kann's bald nicht mehr lesen", wetterte ein Arzt über die Beiträge zum Thema Heilmittelverordnungen im letzten Budget-Bulletin. Ehrlich gesagt: Ich auch nicht. Aber so richtig beruhigen kann ich den Leser dennoch nicht. Auch in dieser Ausgabe geht es ? auf zwei Seiten ? um das Thema Heilmittelverordnungen, diesmal auch um die Frage, wie beim Physiotherapeuten aus einer von Ihnen verordneten Gruppentherapie ohne Ihr Zutun plötzlich eine Einzeltherapie wird. Wie bei vielen anderen Themen geht es den Fachautoren aus der KVVerwaltung darum, Ihnen die damit verbundenen Fallen bei einer späteren Wirtschaftlichkeitsprüfung aufzuzeigen. Das gilt analog auch für viele andere Themen aus dem Heilmittelverordnungsspektrum.

Zu dieser Ausgabe

Informationen und Meinungen rund um die Arzneimittelverordnungen

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin