Pressemitteilungen 2011

21.12.2011
Ärztlicher Bereitschaftsdienst der KV Berlin auch über die Feiertage rund um die Uhr im Einsatz
Der Hausbesuchsdienst steht den Berlinern auch über Weihnachten und den Jahreswechsel zur Verfügung +++ gesonderter kinderärztlicher Bereitschaftsdienst steht Eltern mit erkrankten kleinen Kindern zur Verfügung +++

16.12.2011
Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Mammographie-Screening Berlin:
Fünf Jahre Mammographie-Screening Berlin

09.12.2011
Stellungnahme der Vertreterversammlung der KV Berlin

30.11.2011
KV Berlin gratuliert Mario Czaja zur Ernennung als Gesundheitssenator
KV-Vorsitzende Prehn: "Wir freuen uns über diese Entwicklung und wünschen Herrn Czaja alles Gute!"

29.11.2011
"Wer Überversorgung herbeiredet, wird Unterversorgung ernten!"
Jüngste Äußerungen von Vertretern der Krankenkassen zeigen, dass das Märchen von der Überversorgung in Ballungsräumen vielerorts noch geglaubt wird.

10.11.2011
Trauer um Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe
Die Berliner Vertragsärzteschaft ist betroffen über den Tod des früheren langjährigen Präsidenten der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe.

17.10.2011
Versicherte sollen unter Kassenpleiten nicht leiden! Und was ist mit den Ärzten?
KV Berlin bedauert die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Schließung der City BKK. "Wir hoffen, dass Berliner Ärzte Leistungen für Versicherte dieser Krankenkasse nicht unentgeltlich erbracht haben!"

01.09.2011
Gemeinsame Pressemitteilung der KV Berlin, der Ärztekammer Berlin und der Senatsverwaltung für Gesundheit:
Höchster Stand an Masernerkrankungen seit über 10 Jahren in Berlin - Zweimalige Masernimpfung schützt!
Senatsverwaltung für Gesundheit, Ärztekammer Berlin und Kassenärztliche Vereinigung Berlin raten zur Masernimpfung

17.08.2011
Neue Arzneimittel-Richtgrößen in Berlin - Weniger Medikamente für Patienten? 
Pressekonferenz der KV Berlin vom 17.08.2011

09.08.2011
Versorgungsgesetz: Gute Ansätze nicht zerreden und zertreten 
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin: Versorgungsgesetz bietet viele Möglichkeiten und gute Ansätze. 

08.07.2011
Kassenvorschlag zur Schließung von 12.000 Arztpraxen geht an der Realität vorbei
Sparwut der Kassen darf nicht auf dem Rücken der Patienten ausgetragen werden

08.07.2011
Erfolgreiches Berliner Projekt für Pflegebedürftige wird fortgesetzt - Partner einigen sich auf unbefristeten Vertrag

07.07.2011
Stellungnahme der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin zum offenen Brief des Geschäftsführers der HELIOS Kliniken Berlin-Buch

23.06.2011
Weniger Medikamente für Berliner Kassenpatienten
Schiedsamt legt zu niedrige Richtgrößen für das zweite Halbjahr 2011 fest. KV-Vorsitzende: „Sparkurs der Kassen geht zulasten der Patienten!“

17.06.2011
Hautkrebs immer öfter diagnostiziert
Früh erkannt besteht eine große Heilungschance

10.06.2011
KV Berlin weist Vorwürfe der SPD zurück
Berliner Kassenärzte kassieren nicht bei Patienten ab 

21.05.2011
Masern auch in Berlin auf dem Vormarsch
Zweite Schutzimpfung ist wichtig, fehlt aber oft 

18.05.2011
Gemeinsame Pressemitteilung der KV Berlin und der Ärztekammer Berlin:
Berliner Ärztinnen und Ärzte lassen Versicherte der City BKK nicht im Stich
Patienten werden wie gewohnt behandelt

02.05.2011
Atem(be)raubend – in Deutschland leiden etwa 4 Mio. Menschen an Asthma
Vom Heuschnupfen zum Asthma

18.04.2011
Gemeinsame Pressemitteilung von KKH-Allianz und KV Berlin:
Neues Behandlungsprogramm zum chronischen Rückenschmerz in Berlin
Ziel des interdisziplinären Vertrags: Erhalt der Arbeitsfähigkeit

11.03.2011
"Die Chipkarte reicht"
Berliner Arztpraxen versorgen 60 000 ausländische Gäste

11.02.2011
Der Vorstand der KV Berlin begrüßt die Vorschläge der FDP-Politiker Lotter und Lindemann zur Liberalisierung der Bedarfsplanung
KV-Vorsitzende Dr. Angelika Prehn: „Schön, dass es noch Politiker mit Einsicht in die realen Gegebenheiten der ambulanten medizinischen Versorgung gibt!“

10.02.2011
„Guter Ansatz, schlecht umgesetzt!“
Über den Beschluss der Bundesebene zur Vergütung von Haus- und Heimbesuchen zeigt sich die KV-Vorsitzende Dr. Angelika Prehn enttäuscht.

28.01.2011
Dr. Angelika Prehn erneut zur Vorsitzenden der KV Berlin gewählt
Berliner Ärzteparlament wählt seinen neuen Vorstand

14.01.2011
Berliner Vertreterversammlung wählt neue Spitze
Dr. Jochen Treisch neuer VV-Vorsitzender, Eva-Maria Schweitzer-Köhn wird seine Stellvertreterin

13.01.2011
Prehn: Grippeimpfung auch jetzt noch sinnvoll
Grippeimpfstoff schützt auch vor Schweinegrippe

(Quelle: KV Berlin)

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin