Nachbericht KV-Sprechstunde Juni:
Impfen - der zuverlässige Schutz vor schweren Krankheiten?

KV-Sprechstunde 2014 Die KV-Sprechstunde fand am 24.06.2014 zum Thema Impfen statt. Den Besuchern erläuterten Dr. Thomas Dietz, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin, und Stephan Bernhardt, niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, die Vorteile des Impfens.

Denn Impfungen sind immer noch eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen, um vor ernsthaften Infektionskrankheiten wie zum Beispiel Hepatitis B, Masern oder Kinderlähmung zu schützen. Dieser Schutz gilt nicht nur für die Geimpften, sondern auch für deren Familienmitglieder. Die ärztlichen Experten informierten die Gäste mit ihren Vorträgen umfassend und leicht verständlich. Die anschließende Diskussion war lebhaft. Es wurden viele Fragen zu Hepatitis- und Tetanus-Erkrankungen gestellt, sodass die Besucher gut informiert den Heimweg antreten konnten.

button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin