Arzneimittelberatung

Die Beratungsapotheker der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin helfen Ärzten bei Fragen zu Arzneimitteln weiter. Ärzte können sich unter anderem zu den folgenden Themen beraten lassen:

  • Verordnungsfähigkeit und -ausschlüsse von Medikamenten
  • Arzneimittel-Richtlinien
  • gesetzliche und vertragliche Grundlagen und Regelungen
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Richtgrößen und Richtgrößenprüfungen
  • Anträge auf Feststellung eines sonstigen Schadens
  • Arzneimittel-Schnellinformationen der GKV

Beratungsprogramm pharmPRO

Seit mehreren Jahren bietet die KV Berlin zusammen mit der AOK Berlin eine Pharmakotherapieberatung pharmPRO für alle KV-Mitglieder an - individuell und auf freiwilliger Basis. Hier können Ärzte ihr Verordnungsverhalten anhand ihrer Daten auswerten lassen und sich von Beratern der KV Berlin und der AOK eine Zweitmeinung einholen. Für jeden Beratungstermin werden die individuellen Verordnungsdaten der Praxis aufbereitet, Besonderheiten und Wirtschaftlichkeitsreserven aufgezeigt und ein Vergleich zum Verordnungsverhalten von Kollegen aus der gleichen Fachgruppe ermöglicht. Termine erhalten Sie im Büro der Beratungsapotheker.

GKV-Arzneimittel-Frühinformation

Die KV Berlin stellt ihren Vertragsärzten quartalsweise die von den Krankenkassen auf Bundesebene erstellten GKV-Arzneimittelfrühinformationen zur Verfügung. Darin finden sich unter anderem Aussagen zu den umsatz- bzw. verordnungsstarken Arzneimitteln der jeweiligen Praxis. Bei einigen Auswertungen werden auch Vergleiche zu den Fachgruppen abgebildet. Erstellt werden diese Berichte für fast alle Fachgruppen, die in einem relevanten Umfang Verordnungen vornehmen. Auf Wunsch können sich Ärzte auf Basis der von den Krankenkassen zur Verfügung gestellten Verordnungsdaten durch Beratungsapotheker der KV Berlin informieren lassen.

Vierteljährlich: Das Budget-Bulletin

Zur Information über aktuelle Entwicklungen im Arznei- und auch Heilmittelbereich gibt die KV Berlin vierteljährlich das Berliner Budget-Bulletin als Beihefter zum KV-Blatt heraus.

(Quelle: KV Berlin)

Kontakt zum Service-Center

Bei Fragen oder für einen Termin bei den Beratungsapothekern wenden Sie sich bitte an das Service-Center.

Tel.: 030 / 31003-999
Fax: 030 / 31003-900
E-Mail: service-center@kvberlin.de

Beratungszeiten: (telefonisch oder persönlich)
Mo: 8.30 – 17.00 Uhr
Di: 8.30 – 17.00 Uhr
Mi: 8.30 – 15.00 Uhr
Do: 8.30 – 17.00 Uhr
Fr: 8.30 – 15.00 Uhr
button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin