SAPV: Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

SAPV-Patientendokumentation Arzt (Anlage 3a zum SAPV-Rahmenvertrag Berlin) mit Legende zum Ausfüllen
gültig ab 01.01.2014
116 KB [2 Seiten]

....................................................................................................

1. Änderungs- und Ergänzungsvereinbarung vom 15.01.2014 zum Rahmenvertrag vom 16.09.2013
gültig ab 01.01.2014
200 KB [5 Seiten]

 

Rahmenvertrag vom 16.09.2013 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung gemäß § 132d SGB V
Vertragspartner: Home Care Berlin e.V., Berliner Aktionsbündnis ambulante Palliativpflege e. V. (BAAP e. V.), AOK Nordost, Ersatzkassen (vdek), BKK LV-Mitte, BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, Knappschaft, SVLFG
gültig ab 01.10.2013

1.2 MB [32 Seiten]

 

Postbeamtenkasse

Rahmenvertrag vom 03.12.2013 über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung gemäß § 132d SGB V
Vertragspartner: Postbeamtenkrankenkasse
gültig ab 01.01.2014

550 KB [15 Seiten]

Hinweis: Für diesen Vertrag gelten dieselben SNR wie im SAPV-Vertrag mit den Berliner Krankenkassen.

 

 

Hinweis: Bei der Veröffentlichung der Verträge im Internet der KV Berlin handelt es sich um eine Service-Leistung der KV Berlin, die nicht rechtsverbindlich ist.

Zurück zur Übersicht

(Quelle: KV Berlin)

Mehr Informationen

Teilnehmerlisten SAPV

Durch den BKK LV Mitte am SAPV-Vertrag teiln. BKKn
Stand 01.07.2014
(PDF, 650 KB [2 Seiten])

Am SAPV-Vertrag teiln. Pflegeeinrichtungen
Stand 01.07.2014
(PDF, 30 KB [3 Seiten])
.........................................
SAPV-Praxen in Berlin
Stand 20.03.2014
(PDF, 18 KB [1 Seite])

Zustimmung zur Veröffentlichung
(PDF, 86 KB [1 Seite])
button_drucken
Copyright ©2007 Kassenärztliche Vereinigung Berlin